Kanzlei Mirko Hans-Georg Mittelbach
Drakestraße 4c
12205 Berlin • Deutschland
 welcome@kanzlei-mittelbach.de  +49 (0)30 859514-0  49 (0)30 859514-99 Öffnungszeiten
Mo-Mi 09:00-18:00
Do-Fr 09:00-16:00
Rechtsanwalt für Familienrecht und Verkehrsrecht in Berlin
Telefon     +49 (0)30 859514-0

Was ist Mediation?

 

Mediation

 

Wenn Sie eine Streitigkeit mit einem Unternehmen, einem Gewerbetreibenden, Ihrem Arbeitgeber oder einen Familienangehörigen haben und die Streitigkeit nicht selbst beilegen können, können Sie sich selbstverständlich an ein Gericht wenden.

 

Sie können aber auch Methoden einer alternativen Streitbeilegung wie z.B. Mediation in Erwägung ziehen, denn Streitigkeiten müssen nicht unbedingt durch Anrufung eines Gerichts beigelegt werden. Denn Konflikte können auch als etwas Gutes erlebt werden oder eine Chance für etwas Besseres sein, wenn sie dazu beitragen, wie der Schmerz für den menschlichen Körper, die Aufmerksamkeit auf problematische Beziehungen, Prozesse und Strukturen zu lenken, um sodann zu einem Umdenkprozess zu führen, also raus aus bisherigen und gewohnten Verhaltensmustern.

 

Ziel ist eine für alle Beteiligten befriedigende Lösung, die die Zukunft gestaltet. Kennzeichnend für sie ist vor allem, dass die Beteiligten eines Konflikts eigenverantwortlich versuchen, eigene Lösungen zu finden.

 

Die Beteiligten müssen also ein wahres Interesse daran haben, ihren Konflikt beizulegen und zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Dabei werden Sie von einem unabhängigen Dritten (dem Mediator) unterstützt, der - anders als etwa ein Richter - keine Entscheidungsbefugnis besitzt.

 

Mediation, die grundsätzlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, was oft von Vorteil ist, eignet sich u.a. bei „Unstimmigkeiten“

 

- in Familienangelegenheiten oder Erbengemeinschaften

- bei Nachfolgeregelungen und Betriebsübergaben

- in Verbänden und Unternehmen

- in der Geschäftsführung oder mit/zwischen Mitarbeitern

- im Kunden/Lieferantenverhältnis

- mit Versicherungen und Banken oder auch Behörden

- mit Nachbarn etc.

 

Mediation bietet also überall dort Vorteile, wo Beziehungen weiter bestehen bleiben sollen oder wo weitere Eskalation unerwünschte negative Auswirkungen hätte. Wenn streitende Menschen in einem besonderen Verhältnis zu einander stehen, sollte also eine Mediation vorgezogen werden.

 

Mediation bedeutet letztendlich aber auch, Lösungen ohne Verlierer zu finden und nicht unbedingt um das „Recht haben“ zu streiten, sondern um einen Konsens zu finden.

 

Die Mediation ist übrigens eine alte Idee zur Lösung von Konflikten, deren Wurzeln sich weit über 2000 Jahre zurückverfolgen lassen. Seit den 80er Jahren steigt auch in Deutschland das Interesse an Mediation, die zunehmend von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die den oft erforderlichen notwendigen juristischen Sachverstand mitbringen und von Gesetzes wegen bereits zur Verschwiegenheit verpflichtet sind. Alle Tatsachen, die im Verlaufe der Mediation besprochen werden, werden daher nicht an Dritte weitergegeben oder in einem Gerichtsverfahren verwendet. Vor Beginn einer Mediation wird vertraglich festgelegt, dass die Vertraulichkeit zu wahren ist und der Mediator nur gemeinsam von seiner Schweigepflicht entbunden werden kann.

 

Sprechen Sie mich an, wenn Sie mit mir einen alternativen Weg der Konfliktlösung gehen wollen. Ich werde Ihnen das Verfahren, den Ablauf und die Grundregeln wie Vertraulichkeit oder Neutralität sehr gerne persönlich erläutern. Sie werden sehen, dass Lösungen möglich sind, die für alle Beteiligten wesentlich besser sein können, als viele klassische rechtliche Auseinandersetzungen.

 

 

 


© 2018 RA Mittelbach
© 2018 - Kanzlei Mirko Hans-Georg Mittelbach - Alle Rechte vorbehalten.
Drakestraße 4c • 12205 Berlin • Deutschland • E-Mail: welcome@kanzlei-mittelbach.de • Tel: +49 (0)30 859514-0
Quelle: Mediation • (Stand: 19.12.2018 05:28)
https://www.kanzlei-mittelbach.de/de/Mediation